Blasmusikblog Monatsrückblick September 2017

Hier die Übersicht über alle im September erschienenen Beiträge:

1. September 2017 Dirigent im Fokus: Jens Weismantel
5.September 2017 Dirigentenhonorare – Die Umfrage-Ergebnisse
9.September 2017 Costa Blanca, Westfalen Winds und die Sache mit dem Scheinwerfer – Gastbeitrag
15.September 2017 Remembrance Day: Erinnern wir uns!
25.September 2017 Auftrittsknigge des Freiburger Blasorchesters
29. September 2017 Komponist des Monats Oktober: Thomas Trachsel

Besonders der Beitrag über die Dirigentenhonorare sorgte für viel Trubel auf dem Blasmusikblog. Es ist großartig, dass sich so viele Leser zu diesem Thema in den Kommentaren geäußert haben. Herzlichen Dank an alle Kommentarschreiber!

Insgesamt gesehen war der September ein Rekord-Monat: Mehr als 5.600 Leser haben in mehr als 7.000 Sitzungen über 11.100 Seiten abgerufen.

Regelmäßig erreichen mich Mails oder Nachrichten im Facebook-Messenger mit jeder Menge Lob über den Blasmusikblog.com. Herzlichen Dank dafür. Das freut und motiviert mich, weiter zu machen! Gerne könnt Ihr mir auch mitteilen, welche Themen Ihr Euch noch wünscht und welche Themen Euch besonders interessieren. Gerne Eure Anregungen an: alexandra@kulturservice.link.

Und zum Schluß wieder der Hinweis auf den IBK – Interntionalen Blasmusik Kongress 18. – 21. Januar 2018 in Neu-Ulm.

Hier findet Ihr eine Übersicht über die Vorträge beim IBK.

Und hier findet Ihr eine Übersicht über die Workshops beim IBK.

Täglich kommen noch Angebote dazu. Demnächst kommen noch die Workshop-Angebote für Dirigenten bei Thomas Doss, Toni Scholl und Christoph Walter dazu. Für Instrumentalisten die Workshops bei David Childs, Alexander Wurz, Prof. Dirk Hirte und Dieter Kraus. Die Workshops für Trompeter mit Christoph Moschberger sind schon online.

Wer sich jetzt schon registrieren möchte und sich ein Ticket bestellen möchte, den müssen wir leider noch etwas vertrösten. Wir brauchen für die technische Umsetzung des Ticketing noch etwas Zeit.

 

 

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!
Alexandra Link

Alexandra Link

Musik ist ein sehr wichtiger Bestandteil meines Lebens. Musizierende Menschen zusammen zu bringen meine Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.