30. Sommerakademie in Marktoberdorf

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 28/07/2018 - 05/08/2018
0:00

Veranstaltungsort
Musikakademie Marktoberdorf

Kategorien


Herzliche Einladung zur 30. Internationalen Sommerakademie für sinfonisches Blasorchester in Marktoberdorf vom 28. Juli bis 5. August 2018 – eine Woche voller Klänge und viel Spaß und Freude an der Musik!

Für dieses Jahr konnte der schweizer Komponist und Dirigent Thomas Trachsel als Gastdirigent gewonnen werden. Thomas Trachsel erhielt seinen ersten musikalischen Unterricht mit acht Jahren auf der Zither. Anschliessend nahm er Unterricht an der Musikschule Hägendorf auf den Instrumenten Trompete und Klavier, sowie Theorie bei Arno Müller privat. Nach einer Berufslehre absolvierte Trachsel das Studium zum Blasorchesterdirigenten an der Musikhochschule Bern und schloss dies 1998 ab. 1999 nahm er die Studien an der Hochschule Bern in den Fächern Dirigieren, Orgel und Schlagzeug wieder auf und schloss diese mit Auszeichnung ab. Weiter besuchte er einen Meisterkurs bei Andreas Spörri. Thomas Trachsel arbeitet als Dirigent und Gastdirigent verschiedener Blasorchester und Brass Bands sowie auch als Lehrer für Musiktheorie und Musikgeschichte. Im Weiteren ist er als Experte an Wettbewerben und Musikfesten tätig.

Thomas Trachsel ist freischaffender Komponist und schrieb u.a. Auftragswerke für das Eidgenössische Musikfest und die Nationale Jugend Brass Band. Sein Werkverzeichnis beinhaltet mehr als 100 Werke für verschiedene Besetzungen. Die musikalische Sprache in seinen Werken basiert auf der spätromantischen Tradition, vermischt mit zeitgenössischen Elementen. Typisch für seinen Stil sind melancholisch wirkende Sätze und Themen, gross angelegte Spannungsbögen, gewaltige Klangausbrüche und auch die äusserst anspruchsvolle Art der Orchestrierung. Thematisch befasst er sich meist mit den gegenwärtigen Problemen der Menschheit. Dabei spielt die Frage nach dem ‘Sein’ oder nicht ‘Sein’ meist eine zentrale Rolle. In diesem Zusammenhang entstand auch seine 2. Symphonie.

Das diesjährige Dirigententeam wird komplettiert durch Michael Kummer, Leiter des Akademischen Blasorchesters München und langjähriger Vizepräsident des Musikbundes von Ober- und Niederbayern, der diesen Kurs vor 30 Jahren etabliert hat, sowie Stefan Barth und Jochen Lorenz.

Die Dirigenten bieten Gewähr für ein anspruchsvolles und interessantes Programm, das wir Ihnen mitteilen werden, sobald es feststeht.

Für die Register Flöten, Klarinetten, Saxophone, Trompeten, Waldhörner, tiefes Blech (Posaune, Euphonium, Tuba) sowie Schlagzeug stehen jeweils eigene bewährte Registerdozenten zur Verfügung, die Qualität und Freude an der Musik versprechen. Die Register Oboe, Fagott sowie die Tiefklarinetten werden von den Dirigenten betreut bzw. proben nach Bedarf und gemäß vorheriger Ansage in einzelnen Proben mit anderen Registern mit.

Die Kursgebühr werden für Teilnehmer aus dem Bereich des MON 350 EUR (ermäßigt 305 EUR) und für alle übrigen Teilnehmer 415 EUR (ermäßigt 355 EUR) betragen.

Aktuelle Informationen finden Sie immer unter http://sommerkurs.jochenlorenz.com.

Wenn Sie in diesem Jahr am Sommerkurs teilnehmen möchten, können Sie sich ab dem 15. März 2018 über den Link “Anmeldung” auf obengenannter Homepage oder www.mon-online.de anmelden. Bitte beachten Sie, dass die online-Anmeldung verbindlich ist und den auf der Sommerkurs-Homepage aufgeführten Teilnahmebedingungen unterliegt. Dort sind auch die Gebühren aufgeführt, die im Falle einer Absage durch den Teilnehmer entstehen.

Da wir nach Eingang der Anmeldung entscheiden werden, wenn sich für ein Register zu viele anmelden, sollten Sie sich so bald wie möglich anmelden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir würden uns freuen, mit Ihnen gemeinsam in Marktoberdorf musizieren zu können,

mit freundlichen Grüßen

Michael Kummer
Lehrgangsleiter
Tel.: 089 – 64939789
e-mail: kummer@mac.com

Lena Lorenz
Organisation
Tel.: 0151 – 42634236
e-mail: lena.lorenz@icloud.com

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!
Alexandra Link

Alexandra Link

Musik ist ein sehr wichtiger Bestandteil meines Lebens. Musizierende Menschen zusammen zu bringen meine Leidenschaft.

Immer informiert!

Gib hier Deine Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu bekommen, sobald ein neuer Beitrag online ist.