Über mich

Seit Jahrzehnten schlägt mein Herz für die Blasmusik. Musizierende Menschen zusammen zu bringen gehört zu meinen Leidenschaften. Beruflich habe ich seit 25 Jahren mit Musikvereinen, Chören, Musikschulen, Orchestern und Ensembles aller Art zu tun. Ich musiziere in verschiedenen Orchestern und Ensembles.

Meine musikalischeAlexandra Karriere auf der Querflöte habe ich in der Trachtenkapelle Hartheim gestartet, war zehn Jahre aktives Mitglied und habe später auch jahrelang im Musikverein Freiburg-Opfingen und im Musikverein Tunsel mitgespielt. Ich bin Gründungsmitglied im Sinfonischen Verbandsblasorchester Markgräflerland, in dem ich immer noch musiziere und mein Faible für das Piccolo entdeckt habe. Außerdem bin ich Mitglied des Bläserensembles 13, das sich besonderen Kammermusikwerken in außergewöhnlichen Besetzungen widmet. Von vielen Musikvereinen werde ich als Aushilfe für Konzerte und Wettbewerbe gefragt. Bei verschiedenen Musikprojekten, Orchesterwochen und Musikfreizeiten habe ich unter der Leitung von Johan de Meij, James Curnow, Jan Van der Roost, Walter Ratzek, Philip Sparke, Thomas Doss, Fritz Neuböck, Bernhard Volk, Wolfgang Wössner, Franz Watz, Harry D. Bath, Denis Laile, David Krause, Ferrer Ferran und Jan de Haan gespielt. Letzterer war auch jahrelang mein Chef beim De Haske-Verlag. Für diesen habe ich die deutsche Niederlassung auf- und ausgebaut. Innerhalb meiner De Haske-Zeit habe ich die Musikszene nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz kennen gelernt, sondern auch in ganz Europa, Amerika und Japan. Davor habe ich als Musikalienhändlerin bei Musik Gillhaus in Freiburg die Musikvereine der Umgebung mit den richtigen Noten, Instrumenten und dem geeigneten Zubehör versorgt. Ehrenamtlich war ich lange Zeit Marketingvorstand im Musikverein Tunsel und arbeite im Organisationsteam des Markgräfler Verbandsblasorchesters mit. Im September 2015 habe ich meine eigene Firma, den Kulturservice Link, gegründet.

Es grüßt Euch

Alexandra Link

Über dieses Formular könnt Ihr gerne Kontakt mit mir aufnehmen. Ich freue mich über Eure Anregungen, Vorschläge, Kritik, Ideen, Meinungen, Erfahrungsberichte, usw.!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!