Adventskalender Türchen #23

Was ist “Sinfonische Blasmusik” und was bedeutet Dir die “Sinfonische Blasmusik“?

Toni Scholl zeichnet sich für den heutigen – und vorletzten! – Beitrag zum Thema Sinfonische Blasmusik verantwortlich. Toni Scholl ist u. a. Dirigent des Schwäbischen Jugendblasorchesters im ASM, dem Musikverein Dagersheim und seit diesem Jahr Dozent für Blasorchesterleitung an der Musikhochschule in Mannheim.

“Mit diesem Begriff für eine klassisch ausgerichtete Spielart der Blasmusik, versuchen wir die Blasmusik auf ein konzertantes Niveau zu heben und sie von der unterhaltenden Blasmusik zu unterscheiden.

Geschichtlich gesehen gibt es die konzertante Blasmusik schon seit Ende des 18. Jahrhunderts. Allerdings wurden weit weniger Originalwerke geschrieben, als zur heutigen Zeit. Vielmehr dienten die Orchester lange Jahre dazu, Transkriptionen großer klassischer Werke bekannt zu machen und vor allem bei Freiluftveranstaltungen aufzutreten.

Erste Versuche die Blasmusik in Deutschland in Konzertsäle zu holen, die bis dahin vorwiegend den Sinfonieorchestern vorbehalten waren, gab es dann 1926 durch Paul Hindemith während der Donaueschinger Musiktage.

Die „Sinfonische Blasmusik“ hat sich in den vergangenen Jahren sehr verbreitet und beginnt sich fest zu etablieren. Aus meiner Sicht hat sich das Bekennen zu einem eigenen Kunststil gelohnt. Es sind kreative und fruchtbare Zeiten, in denen im Moment viel am entwickeln und entstehen ist. Es ist schön, ein kleines Mosaiksteinchen dieses neuen Klangbildes der Blasmusik sein zu können, den ein oder anderen Impuls mitgestaltet zu haben und ich hoffe, dass ich meine Freude an dieser Musik noch an viele junge Menschen weitervermitteln kann.” Toni Scholl

 

Wenn Ihr keinen Beitrag zu diesem Thema verpassen möchtet, könnt Ihr gerne den Blasmusikblog Newsletter abonnieren:

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!
Alexandra Link

Alexandra Link

Musik ist ein sehr wichtiger Bestandteil meines Lebens. Musizierende Menschen zusammen zu bringen meine Leidenschaft.

One thought on “Adventskalender Türchen #23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.