Meisterkurs Dirigieren Blasmusik in Lenk im Simmental

Datum/Zeit
Date(s) - 13/08/2019 - 17/08/2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Mehrzweckhalle Lenk im Simmental

Kategorien


Die Stiftung Kulturförderung Lenk bietet gemeinsam mit der Hochschule der Künste Bern (HKB) von Dienstag – Samstag, 13.-17. August 2019, in Lenk im Simmental, einen Meisterkurs Dirigieren Blasmusik an. Der Kurs findet unter der Anleitung des international gefragten Dirigenten Ivan Meylemans und der HKB Dozenten Rolf Schumacher und Corsin Tuor statt.

Der Kursinhalt beinhaltet Proben mit Korrepetitor, Solistinnen/Solisten, Kammermusikensemble, Brass Band und Blasorchester. Dabei stehen vor allem Partituranalysen, Probenmethodik und Dirigiertechnik im Zentrum der Arbeit. Der bekannte Schweizer Komponist Oliver Waespi wird in einem Workshop zudem Einblicke in sein kompositorisches Schaffen geben.

Im Meisterkurs Dirigieren erhalten die Kursteilnehmenden die Möglichkeit, zwei anspruchsvolle und abwechslungsreiche Konzertprogramme zu erarbeiten. Am Freitag, 16.8.2019, 18.00 Uhr, findet in der Mauritius-Kapelle Lenk ein Kammermusikkonzert mit einem Ad hoc Kammermusik-Ensemble statt, das sich aus Studierenden der Hochschule der Künste Bern zusammensetzt. Höhepunkt ist das Abschlusskonzert am Samstag, 17.8.2019, in der Mehrzweckhalle Lenk. Unter der Leitung der Kursteilnehmenden werden das Blasorchester der Jugendmusik Kreuzlingen und die Brass Band Berner Oberland konzertieren.

Folgende Werke werden erarbeitet:

Solobegleitung

Camille Saint-Saëns – Introduction and Rondo capriccioso, Op.28

Kammermusik

Sérgio Azevedo – A Britten Celebration

Richard Strauss – Suite B-Dur, Op.4 für 13 Blasinstrumente

Brass Band

Philip Sparke – The Year of the Dragon

Oliver Waespi – La passiun

u.a.

Blasorchester

Thomas Doss – Black Out

Jesus Nelson – Porto de Saudades, Portuguese Rhapsody No.1

Die Kursgebühr beträgt CHF 350.-. Für die Teilnehmenden werden für CHF 250.- Unterkünfte in Chalets an der Lenk bereitgestellt. Anmeldeschluss ist am 1. Juni 2019.

Die aktive Teilnahme ist auf maximal 10 Teilnehmende beschränkt. Detaillierte Informationen und Anmeldung: rita.weber@hkb.bfh.ch

hkb-musik.ch

Ivan Meylemans

Der belgische Dirigent Ivan Meylemans (*1971) ist einer der interessantesten und dynamischsten Dirigenten, die in den letzten Jahren in Europa Bekanntheit erlangten.

Meylemans ist derzeit Chefdirigent des Sinfonieorchester Zeeland (Middelburg, NL), derzeitig Europa Meisters: Sinfonisches Blasorchester St-Michael (Thorn, NL) sowie derzeitig Weltmeister Fanfare Orchester: Kempenbloei (Achel, Belgien).

Er ist Professor für Orchester- und Blasmusikdirektion an einer der angesehensten Musikhochschulen Belgiens, der LUCA School of Arts in Leuven. Er dirigiert ausserdem das schuleigene Sinfonieorchester.

Als Gastdirigent hat Meylemans bereits viele namhafte Orchester in Europa geleitet, u.a. das Royal Concertgebouw Orchestra, das Rotterdam Philharmonic Orchestra, das Radio-Sinfonieorchester der Niederlande, das Belgische Nationalorchester, die Dortmunder Philharmoniker und die Nordwestdeutsche Philharmonie. In Asien dirigierte er das Taipei Symphony Orchestra und das Seoul Philharmonic Orchestra.

Zahlreiche CD-Produktionen sowie Radio- und Fernsehaufnahmen unterstreichen Ivan Meylemans’ künstlerische Vielseitigkeit.

Schnupperkurs Dirigieren für Jugendliche bis 18 Jahre

Für Jugendliche, die wissen möchten wie es sich anfühlt, einmal vor einem Ensemble zu stehen und was sich hinter den seltsamen Armbewegungen und Grimassen eines Dirigenten oder einer Dirigentin verbirgt, bieten die Dozenten am Samstag, 17. August 2019, 10-17 Uhr ein Schnupperkurs Dirigieren an. Der Kurstag ist kostenlos.

Anmeldungen bis 1. Juli 2019 per Mail an rita.weber@hkb.bfh.ch mit folgenden Angaben: Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Musikschule oder Verein.

 

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!
Alexandra Link

Alexandra Link

Musik ist ein sehr wichtiger Bestandteil meines Lebens. Musizierende Menschen zusammen zu bringen meine Leidenschaft.

Immer informiert!

Gib hier Deine Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu bekommen, sobald ein neuer Beitrag online ist.