Share the Repertoire – Sammlungen für Bläserklassen & Jugendblasorchester

Datum/Zeit
Date(s) - 07/07/2020
19:30 - 22:00

Die online-akademie für die Blasorchester-Szene Ladderboard

Kategorien


SHARE THE REPERTOIRE – Werk-Empfehlung geben, Werk-Empfehlungen erhalten!

Die Idee hinter dieser Online-Aktion ist sehr einfach: Jeder Teilnehmer empfiehlt ein Werk. Stellt es vor, lässt eventuell ein paar Ausschnitte davon hören, erzählt, welche Schwierigkeiten und Besonderheiten es enthält, warum er gerade dieses Werk empfiehlt und wie es in der Blasorchester-Konzertprogrammierung eingesetzt werden kann.

Das folgende SHARE THE REPERTOIRE findet statt zum Thema:

Sammlungen für Bläserklassen & Jugendblasorchester
Dienstag, 7. Juli 2020 – 19.30 Uhr

Die Teilnehmergebühr beträgt 8,00 Euro.

Hier geht’s zur Anmeldung:

Zur Anmeldung

 

Insgesamt 10 Dirigentinnen / Dirigenten können sich zu diesem Zoom-Online-Meeting maximal anmelden. Somit lernt jeder – im Idealfall, wenn alle Plätze besetzt sind – 9 Sammlungen für Bläserklassen oder Jugendblasorchester kennen.

Jede(r) Dirigent(in) bekommt maximal 10-15 Minuten Zeit, das von ihm gewählte Werk vorzustellen. Somit wird das Online-Meeting ca. 2,5 Stunden dauern.
Die Organisation und Moderation des Zoom-Online-Meetings SHARE THE REPERTOIRE für Dirigentinnen und Dirigenten übernimmt Alexandra Link, Kulturservice Link (Autorin des Blasmusikblog.com).

Wie läuft SHARE THE REPERTOIRE genau ab?

  • Über diese Seite buchst Du den Online-Zugang zu SHARE THE REPERTOIRE
  • Zusätzlich zu Deinen persönlichen Informationen brauchen wir folgende Angaben:
    • Das Werk, das der Teilnehmer vorstellen möchte mit Titel / Komponist / ggf. Arrangeur / Verlag (zu finden auf der Bezahlseite unter den Zahlungsmöglichkeiten).
  • Bei doppelt angegebenen Werken gilt: wer zuerst kommt… Deshalb auch gerne schon einmal über eine Alternative nachdenken.
  • Die Einladung zum Zoom-Meeting mit dem Zugangslink erhält jeder Teilnehmer nach erfolgter Zahlung über diese Website.
  • Während dem Meeting unterstützt die Moderatorin den jeweiligen Präsentator eines Werks mit dem Teilen der jeweiligen Miniscore sowie mit dem Abspielen der Musik. Zu diesem Zweck bitte eine PDF der Miniscore und ein mp3 der Demo-Aufnahme an info@kulturservice.link mailen!

Dieses Online-Meeting wird nicht live veröffentlicht und wird auch danach nicht als Video veröffentlicht. Es findet also im geschützten Raum und in einem exklusiven Rahmen statt.

Warum SHARE THE REPERTOIRE?

Es gibt mittlerweile eine unübersehbare Menge an Blasmusikliteratur. Gute und schlechte, geeignete und ungeeignete – je nach Anlass und Orchester. Es ist unmöglich für Dirigentinnen und Dirigenten den Überblick zu behalten. Oft gehen gute Werke – vielleicht gerade auch von kleineren und regionalen Verlagen – einfach unter!

Die Dirigentinnen und Dirigenten tauschen gerne Empfehlungen untereinander aus. Gerne vertraut man auf die Erfahrung der Kollegin bzw. des Kollegen. Nur, es fehlt an der Gelegenheit! Entfernungen und Terminkalender geben ein persönliches Treffen und Austauschen nicht her. Das Online-Meeting-Tool Zoom ist hier eine echte Alternative!

Bei SHARE THE REPERTOIRE ist es außerdem möglich, Dirigentinnen und Dirigenten aus dem ganzen deutschsprachigen Europa zu treffen. Wenigstens ein erstes Kennenlernen untereinander ist möglich und vielleicht auch eine Basis für spätere reale Treffen und Kooperationen.

Wer noch nie an einem Zoom-Online-Meeting teilgenommen hat, dem sei dieses Youtube-Tutorial empfohlen:
https://www.youtube.com/watch?v=WYElSa4oO3M

Die Teilnehmergebühr beträgt 8,00 Euro.

Hier geht’s zur Anmeldung:

Zur Anmeldung

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!
Alexandra Link

Alexandra Link

Musik ist ein sehr wichtiger Bestandteil meines Lebens. Musizierende Menschen zusammen zu bringen meine Leidenschaft.

Immer informiert!

Gib hier Deine Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu bekommen, sobald ein neuer Beitrag online ist.