Filmvorführung  mit Live-Musik  beim Galakonzert im Rheintal-Kongress-Zentrum Bingen

Datum/Zeit
Date(s) - 17/04/2021
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Rheintal-Kongress-Zentrum Bingen

Kategorien


1805 A Town's TaleAchtung: Dieses Galakonzert mit Filmmusik-Erlebnis wurde auf den 17. April 2021 verschoben!

 

Das Symphonische Blasorchester Dromersheim geht wieder einmal  neue Wege

Mit der Vorführung des prämierten österreichischen Kurzfilms ‘1805 – A Town’s Tale’ mit musikalischer Live-Untermalung durch das Orchester werden neue Maßstäbe für das diesjährige Galakonzert gesetzt.

Der Film wird den Mittel- und zugleich Höhepunkt des anstehenden Gala-Konzertes am 4. April 2020 im Rheintal-Kongress-Zentrum Bingen bilden.

Die Musik stammt aus der Feder des österreichischen Komponisten Otto M. Schwarz. Mit professioneller Film-Technik und Großbild-Leinwand  entsteht ein Erlebnis, das man sonst nur von großen Kino-Palästen kennt. Ein absolutes Multi-Media-Event.

Auch die weiteren Werke des Abends versprechen dem Zuhörer die vom Orchester gewohnt  hochwertige und doch kurzweilige musikalische Unterhaltung.

Das Poem `Der Traum des Oenghus` von Rolf Rudin bezieht sich auf die gleichnamige Sage und setzt programmatisch die Traumvision des Königsohns Oenghus in Klanglichkeit um. Die Atmosphäre des Traumhaften und auch des Unerreichbaren war Anregung zur Komposition einer zart dunklen Traumwelt.

John Powells Musik zum  US-Animationsfilm How to Train Your Dragon (Drachenzähmen leicht gemacht) wird nicht nur die Augen der jüngeren Konzertbesucher zum Leuchten bringen.

Der ´Königsmarsch´, welcher vom Komponisten Richard Strauss „In tiefster Ehrfurcht seiner Majestät Kaiser König Wilhelm II.“ gewidmet wurde, sowie das von Alfred Reed im Stile der  Theater-Overture  komponierte ´Curtain Up!´ runden das diesjährige Galakonzert des Symphonischen Blasorchesters Dromersheim ab.

Konzert-Beginn ist 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr

Karten gibt es bei Ticket Regional (https://www.ticket-regional.de/events_info.php…) oder bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Rest-Karten an der Abendkasse ab 19:00 Uhr

Weitere Informationen gibt es auch auf www.sbodromersheim.de und in der Facebook Veranstaltung (https://www.facebook.com/events/992362214459484/).

© Beitragsbild: Karlheinz Lamby Fotographie

Alexandra Link

Alexandra Link

Musik ist ein sehr wichtiger Bestandteil meines Lebens. Musizierende Menschen zusammen zu bringen meine Leidenschaft.

Immer informiert!

Gib hier Deine Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu bekommen, sobald ein neuer Beitrag online ist.