NarrenFreiheit – Urauffühung sucht Musiker (m/w) für Orchester und Kammerchor

Datum/Zeit
Date(s) - 14/03/2020
22:00

Kategorien


Showbuehne Musicals

Symphonischer Hörspiel-Thriller “NarrenFreiheit!” des Showbühne Musicals e.V. ist in Vorbereitung. Veranstaltungstermine stehen schon fest.

Pressebild Narrenfreiheit kleinIm Herbst 2019 hat der Showbühne Musicals e.V. bewiesen, dass ein Live-Hörspiel als Bühnenstück mit sinfonischem Orchester und Chor erfolgreich umsetzbar ist.

Der Erfolg zeigte sich in drei ausverkauften Veranstaltungen im Frankfurter Hof und in der Blücherhalle in Oberflörsheim sowie in besten Kritiken in den Medien.

Dass das nicht alles sein kann, wusste Sebastian W.Wagner schon, bevor “MordsStimmung” (Video Zusammenschnitt unter: https://www.youtube.com/watch?v=XUpBVaGvajI) mit der Uraufführung auf die Bühne ging. Schon da stand fest: “Das muss getoppt werden!”, so seine Worte. “Nächstes Jahr kommt ein Thriller Live-Hörspiel”.

Wagner, der multitalentierte Kopf (Konzept, Musik, Texte, technische Umsetzung, Teamleitung…) des Showbühne Musicals e.V. , hält mit seinem Team an seinen Worten fest und setzt seit Anfang 2020 bereits konsequent die ersten Ideen um:

“NarrenFreiheit”!

Kommissar Maywald, die Hauptfigur aus “MordsStimmung”, hat wieder alle Hände voll zu tun. Er ermittelt diesmal gegen Korruption in einem Bankenskandal. Dabei muss er sich gegen einen Gegner stellen, der sein gesamtes Potential als Ermittler fordert.

Wer “MordsStimmung” gesehen und gehört hat, der weiß, dass auch bei “NarrenFreiheit” den Zuschauer wieder ein riesiges Spektakel auf der Bühne erwartet.

Auch diesmal soll ein Hörspiel mit Schauspielern, Geräuschemacher, Atmosphären-Einspielern und einem großen Orchester mit Kammerchor entstehen.

Die Termine der Aufführungen jetzt schon vormerken:

Freitag, 02. Oktober 2020 “Premiere” Frankfurter Hof Mainz
Freitag, 06. November 2020 Sängerhalle Saulheim
Samstag, 07. November 2020 Sängerhalle Saulheim

Für das Stück werden noch Musiker und Sänger gesucht.

Wer selbst einmal bei solch einem Projekt mitwirken möchte, der kann sich gerne bis zum 15. März unter schrift@showbuehne-musicals.de bewerben.

Die Showbühne freut sich auf eure Bewerbungen.

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.showbuehne-musicals.de/

 

 

Alexandra Link

Alexandra Link

Musik ist ein sehr wichtiger Bestandteil meines Lebens. Musizierende Menschen zusammen zu bringen meine Leidenschaft.

Immer informiert!

Gib hier Deine Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu bekommen, sobald ein neuer Beitrag online ist.