Blasmusikblog Monatsrückblick Mai 2022

Im Monat Mai konnte ich mich nicht satt sehen an all den vielen Konzert- und Veranstaltungshinweisen der Musikvereine in Facebook und Instagram. Welch herrlicher Anblick! Alles kann wieder und wir zeigen unsere Blasmusik auf so vielfältige Weise wie noch nie zuvor! (So kommt es mir auf jeden Fall vor…)

Leider habe ich es im Mai nicht geschafft, alle Beiträge, die in Vorbereitung sind, auch tatsächlich zu veröffentlichen. Aber zwischen vielen Zukunftswerkstätten, Online-Seminaren und -Meetings und all dem anderen, das ich noch so für die Blasmusik arbeite, sind dann doch noch diese Artikel erschienen:

3. Mai 2022 Blasmusikaspekte: Wahrnehmung der Blasmusik innerhalb der (Musik-)Gesellschaft und warum sie (fast) immer amateurbehaftet ist – Ein Interview mit Bernhard Schlögl
10. Mai 2022 Warum das Marketing im Musikverein immer wichtiger wird
16. Mai 2022 Die Sache mit dem Übertragen von Verantwortung und dem nötigen Vertrauen
19. Mai 2022 Blasmusikaspekte: Spartenreichtum Blasorchester – Fluch und/oder Segen – Ein Interview mit Dominik Wagner

Erlaubt mir bitte nochmals etwas Werbung für eine Zukunftswerkstatt in Euren Musikvereinen zu machen. In einer Zukunftswerkstatt wird der Musikverein gemeinsam unter die Lupe genommen, die wichtigsten Probleme herausgefiltert und genau dafür Lösungsideen zu sammeln. Am Ende des Tages stehen ganz konkrete Maßnahmen auf dem Flipchart, die in Arbeitsgruppen abgearbeitet werden. Ein gut investierter Tag für alle Musiker:innen! Ich empfehle diese Zukunftswerkstatt nicht nur Musikvereinen, die durch Corona (oder andere Umstände) viele Musiker:innen verloren haben oder sonstige offensichtliche Probleme haben, sondern auch Musikvereinen, bei denen es zur Zeit gut läuft. Eine gesunde Selbstreflektion hilft besser zu werden in allen Bereichen: in der Musik, der Organisation, der Jugendarbeit und der Gemeinschaft an sich. Noch in diesem Jahr werden Zukunftswerkstätten u. a. durch den BMCO – Bundesmusikverband Chor und Orchester finanziell gefördert. Wer weiß, was nächstes Jahr ist. Fordert gerne mit einer formlosen Mail ein Angebot für eine Zukunftswerkstatt in Eurem Musikverein an: alexandra@kulturservice.link.

Hier gibt es weitere Informationen: Zukunftswerkstatt – der Boost für Ihren Musikverein

Viele Musikvereine interessieren sich momentan für das von mir entwickelte Modell des Teambasierten Vereinsmanagements. Alle Beiträge, die zu diesem neuen Managementmodell für Musikvereine erschienen sind, habe ich nun in einem sogenannten “Whitepaper” (PDF, 30 Seiten) zusammengestellt. Hier könnt Ihr das Download-File bestellen:

€9.90 – In den Warenkorb enthält 19% Mwst.

Für alle Eure anstehenden Sommerkonzerte wünsche ich Euch viel Freude, Spaß und Erfolg!

Herzliche Grüße, bleibt mir bitte gewogen,
Eure
Alexandra

PS Das Beitragsfoto ist im Mai bei einem Ausflug nach Zell am See (Pinzgau, Österreich) entstanden. Da ich im Pinzgau bei einer Musikkapelle eine Zukunftswerkstatt durchgeführt habe, habe ich die Gelegenheit für einen Ferientag genutzt und diese schöne Landschaft ausgiebig genossen!

Alexandra Link

Musik ist ein sehr wichtiger Bestandteil meines Lebens. Musizierende Menschen zusammen zu bringen meine Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.