Es drückt der Schuh….

…und wenn ich meinen Blasmusikfreunden in anderen Musikvereinen zuhöre sogar gewaltig. Kleiner werdende Blasorchester, Nachwuchssorgen, unzuverlässige Musikerinnen und Musiker, zu wenig engagierte Leute die auch Verantwortung übernehmen wollen. Und viele Führungskräfte in den Vereinen sind recht frustriert, weil sie nicht genug Unterstützung von ihren Musikkollegen bekommen. „Es sind immer die gleichen, die was tun….“

Aber ist das nur in meinem direkten Umfeld so? Wie stellt sich die Situation im deutschsprachigen Europa wirklich dar? Nun, das wollte ich wissen und habe den Fragebogen „Zukunft der Musikvereine“ entwickelt und verbreitet. Der Rücklauf war und ist noch immer enorm. Mit so vielen Antwortenden habe ich überhaupt nicht gerechnet. Der Fragebogen hat sich über Facebook und per E-Mail in Windeseile über Deutschland, Österreich und die Schweiz verbreitet.

Die online-akademie für die Blasorchester-Szene Ladderboard

Die Umfrage habe ich an Dirigenten, Vorstände, Vorstandsmitglieder und Musiker gerichtet. Geantwortet haben überwiegend Musikerinnen und Musiker. Klar, Dirigenten und Vorstände sind in der Minderheit. Das liegt ja in der Natur der Sache. Aber diese Musikerinnen und Musiker sind ja auch genau das um was es geht. Sie bilden das Blasorchester (keine neue Weisheit…).

Die Umfrage läuft noch bis zum 23. März 2015. Danach mache ich mich an die Auswertungen und werde die Ergebnisse dann hier veröffentlichen.

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!

5 thoughts on “Es drückt der Schuh….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Immer informiert!

Gib hier Deine Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu bekommen, sobald ein neuer Beitrag online ist.