5 Jahre Blasmusikblog.com!

Mit Umfrage: Was wollt Ihr in Zukunft lesen?

Erst fünf Jahre Blasmusikblog oder schon fünf Jahre Blasmusikblog? Diese Frage habe ich mir heute morgen gestellt, als ich in meinem Kalender die Notiz las: “Blog-Geburtstag *2015 5 Jahre!”

Für alle, die es interessiert, habe ich nachfolgend zu diesem Anlass einmal ein paar Facts zusammengestellt.

Insgesamt sind nun 450 Beiträge online.

Der erste Beitrag: Es drückt der Schuh… ist seit 28. Februar 2015 online. Damals hatte ich kurz zuvor die Umfrage zur “Zukunft der Musikvereine” gestartet. Diese Umfrage, bei der ungefähr 3.000 Personen mitgemacht haben, ist somit auch schon fünf Jahre her. Zeit, sie wiedereinmal zu wiederholen!?? Sämtliche Umfrageergebnisse sind selbstverständlich auch online.

Der kürzeste Beitrag ist der Weihnachtsgruß aus dem Jahr 2015 mit 18 Zeichen (*schäm*… naja…. da war ich ja noch Anfänger… 😀 ).

Der längste Beitrag: Die Europäischen Brass Band Meisterschaften 2019 in Montreux mit 31.564 Zeichen.

Die drei beliebtesten Beiträge sind:

  1. Top Ten der beliebtesten Polkas mit 28.771 Aufrufen
  2. Dirigentenhonorare – Die Umfrage-Ergebnisse! mit 15.316 Aufrufen
  3. 12 Blasorchesterwerke, die mich geprägt haben mit 14.445 Aufrufen

Meine persönlichen Lieblingsbeiträge sind:

  1. Gastartikel: Über die Harmonie in der Vorstandschaft von Florian Forker
  2. Round-Up-Post: mit dem Thema “Spartenreichtum Blasorchester” in insgesamt drei Teilen:
  3. Eigener Beitrag: Über die richtige Balance im Musikverein

Seit 1. November 2015 (da beginnt quasi die “Zeitrechnung” von Google Analytics) haben 200.030 Nutzer insgesamt 326.117 Blog-Seiten abgerufen.

Die Besucher kommen aus Deutschland (71,3%), Österreich (11,9%), Schweiz (6,1%), USA (2,5%), Italien (2,1%). Die restlichen 6,1% kommen hauptsächlich aus dem restlichen Europa.

Damit der Blasmusikblog.com auch in den nächsten fünf Jahren interessant und lesenswert für Euch bleibt, möchte ich Euch gerne bitten in nachfolgender Umfrage Eure favorisierten Themen anzugeben:

Obwohl ich noch jede Menge Beiträge in der Pipeline habe, die nur darauf warten geschrieben und veröffentlicht zu werden, könnt Ihr mir gerne jederzeit Eure Vorschläge und Wünsche zukommen lassen: alexandra@kulturservice.link! Auch Gastbeiträge sind herzlich willkommen!

Sehr erstaunt bin ich immer wieder, welche Unterstützung ich von Euch, liebe Blasmusikblog-Leserinnen und -Leser erhalte! Ob ich für einen Round-Up-Post, ein Interview oder um Eure Meinung zu einem Thema anfrage: Ich erhalte nahezu immer eine positive Antwort! (Obwohl Ihr alle in Euren Musikvereinen, Blasorchestern, Hochschulen, Musikschulen, Familien und im Job wahrlich genug zu tun habt.) Auch ganz klasse, wie sich immer gleich Fachleute anbieten, wenn ich auf Facebook jemanden suche, der mir bei diesem oder jenem Thema behilflich sein kann. Euch allen ein ganz herzliches Dankeschön!

Wünschen würde ich mir noch viel mehr Kommentare zu den jeweiligen Beiträgen. Dafür gibt es unter jedem Artikel ein Kommentarfeld. Es wäre großartig, wenn Ihr das in Zukunft noch viel mehr nutzt! Es gibt ja durchaus zu den Themen, über die ich schreibe, unterschiedliche Ansichtsweisen. Und vor allem auch die anderen Meinungen sowie Eure eigenen Erfahrungen wären doch so viel wert! Also, überwindet Euch, und schreibt Eure Meinung in das Kommentarfeld, das wirklich unter jedem Beitrag für Euch zur Verfügung steht!

Bleibt mir gewogen! Viele Grüße
Eure
Alexandra

Alexandra Link

Alexandra Link

Musik ist ein sehr wichtiger Bestandteil meines Lebens. Musizierende Menschen zusammen zu bringen meine Leidenschaft.

One thought on “5 Jahre Blasmusikblog.com!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Immer informiert!

Gib hier Deine Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu bekommen, sobald ein neuer Beitrag online ist.