Blasmusikblog Monatsrückblick August 2019

[Werbung | enthält Produktnennungen und Affiliate-Links]
Philippe Wendling und Mario Bürki

Mit herzlichen Grüßen melde ich mich heute mit dem Monatsrückblick August 2019 aus Mittelwihr im Elsass. Wir haben hier bei einer deutsch-französischen Jugendmusikwoche viel Spaß mit den beiden Dirigenten Mario Bürki und Philippe Wendling. Mein Sohn Lukas spielt mit Begeisterung mit. Ich bin als Ideen-Geberin dieser deutsch-französischen Jugendmusikwoche und als “Betreuerin” mit dabei, außerdem habe im Vorfeld schon im Organisationsteam aus dem Elsäßischen Blasmusikverband und dem Blasmusikverband Kaisterstuhl-Tuniberg mitgearbeitet. Zwei Abschlusskonzerte krönen diese Woche: eines beim Weinfest in Breisach und eines in einem Saal in Wittelsheim.

Hornregister

Auf dem Programm stehen u. a. The Grapes of the Sun, das Mario Bürki im Auftrag des Blasmusikverbandes Kaiserstuhl-Tuniberg komponiert hat. Außerdem der potentielle Ohrwurm Milestone aus seiner Feder. Philippe Wendling hat u. a. die Petite Suite Alsacienne ausgesucht. Eine Suite von elsäßischen Volksliedern, kreativ arrangiert von Miguel Etchegoncelay.

Folgende Beiträge sind auf dem Blasmusikblog im August erschienen:

4. August 2019 Komponist im Fokus: Josef Jiskra
9. August 2019 Was tun, wenn ein Musikverein auf wenige Mitglieder geschrumpft ist?
12. August 2019 Musik in Bewegung – Marschmusikbewertung im Verband Südtiroler Musikkapellen
19. August 2019 Spartenreichtum Blasorchester – Fluch oder Segen? – Teil 3
22. August 2019 Piratenalarm beim Musikverein Niederschopfheim – Kinderkonzert!
26. August 2019 Wie wir “Ehemalige” für unseren Musikverein wiedergewinnen können

Bereits heute möchte ich Euch auf eine geniale Challenge der Firma Yamaha Europe GmbH aufmerksam machen: Die Yamaha Blasorchester Challenge 2019 #yamahabc19. Eigens für diese Challenge hat Yamaha den Torakusu-Marsch komponieren lassen. Wenn Ihr ein Vibraphon, einen Videodreh für einen Imagefilm oder wahlweise Christoph Moschberger als Solist oder Patrick Ottiger als Dozent für Euer Blasorchester gewinnen wollt, schaut am besten jetzt gleich schon auf diese Website: https://de.yamaha.com/de/news_events/2019/yamaha-blasorchester-challenge-2019.html Hier steht nicht nur, wie Ihr teilnehmen könnt, sondern Ihr könnt auch die Noten zum Torakusu-Marsch runterladen und eine Aufnahme des Marsches anhören. Eure Aufgabe damit: Ein möglichst kreatives Video damit aufnehmen! Weitere Informationen zur Yamaha Blasorchester Challenge 2019 #yamahabc19 lest Ihr demnächst auf dem Blasmusikblog.

Für den Blasmusikblog.com bin ich immer auf der Suche nach hervorragenden Praxisbeispielen, die unsere Blasorchesterszene nach vorne bringen. Folgende Themen sind interessant:

  • Kinderkonzerte oder Kinder-Mitmach-Konzerte
  • Hervorragende Konzepte in der Jugendarbeit
  • Cross-Over- bzw. Kooperationskonzerte

Nehmt gerne Kontakt mit mir auf, wenn Ihr über Praxisbeispiele aus Euren Musikvereinen hier auf dem Blasmusikblog.com berichten möchtet!

Außerdem suche ich Vereinsverantwortliche die folgende Frage beantworten möchten: “Wo liegen in Deinem Musikverein die größten Herausforderungen und wie begegnet Ihr ihnen?”

Nutzt gerne dieses Kontaktformular:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Es grüßt Euch herzlich
Eure
Alexandra

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!
Alexandra Link

Alexandra Link

Musik ist ein sehr wichtiger Bestandteil meines Lebens. Musizierende Menschen zusammen zu bringen meine Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Immer informiert!

Gib hier Deine Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu bekommen, sobald ein neuer Beitrag online ist.