UNerHÖRTes in Hammelburg – Richtungsweisendes Festival für Neue Musik

Sehr vielfältig war das Workshop- und Konzert-Wochenende UNerHÖRTes im März in Hammelburg. Kompositionsaufträge im Vorfeld der Veranstaltung machten es möglich, dass auch wirklich “UNerHÖRTes” in Hammelburg erklang. Der besondere Aspekt der Veranstaltung: die Komponisten waren anwesend und erläuterten die neuen Werke dem aufmerksamen Publikum selbst.

Den Auftakt der Veranstaltung bildete eine Lehrprobe mit dem österreichischen Komponisten, Dirigenten und Pädagogen Thomas Doss. Er probte intensiv mit den Lehrgangsorchestern und es war sehr erstaunlich, welches Ergebnis innerhalb kürzester Zeit erklang.

Der Dirigierkurs mit Wolfgang Heinrich wurde von den Teilnehmern sehr gelobt. Interessant war die Entwicklung vom ersten Eindruck der Partitur, mit Analyse durch die Komponisten selbst, weiter mit den didaktischen und dirigiertechnischen Problemen in der Theorie bis hin zu praktischen Probearbeit mit einem Orchester zu sehen.

Beim Workshop 2 bewiesen die Bläserklassen und das Jugendblasorchester ein enormes Durchhaltevermögen. Es erfordert schon eine hohe Konzentration bei 3 Workshopeinheiten a 60 Minuten dabei zu bleiben. Gespielt wurde natürlich “unerhörte” – also vorher noch nie live erklungene –  Musik, aber gerade deswegen waren diese Workshops spannend und aufregend.

Das Abschlusskonzert mit dem Polizeiorchester war gut besucht und zeigte ein gesteigertes Publikumsinteresse an “unerhörter” Musik. Das Publikum weiß nach 4 Jahren Festival “UNerHÖRTes”, dass das Abschlußkonzert jedes Jahr etwas sehr besonderes ist.

Hubert Hoche, der Ideengeber und Mitorganisator des Festivals zeigte sich am Ende der Veranstaltung sehr zufrieden: “Die Mischung aus Neuer Musik, Workshops, Vorträgen, Lehrproben und die Einbeziehung der WASBE Sektion Deutschland, die ihre Mitgliederversammlung während des Festivals abhielt, machen das Festival “UNerHÖRTes” zu einer einmaligen, hochkarätigen Veranstaltung und ist mittlerweile richtungs- und wegweisend für die Entwicklung der Blasorchesterliteratur in Deutschland.”

[gallery_master theme=”thumbnails” source_type=”individual” id=”8″ gallery_type=”only_images” show_title=”show” show_desc=”show” lightbox=”enabled” order_by=”random”] [/gallery_master]

Übrigens sendet der Bayerische Rundfunk Bayern 2 am Sonntag, den 3. April 2016 um 19.30 Uhr einen Beitrag über “UNerHÖRTes” in der Sendung “Musik für Bayern”.

Hier kannst Du den Beitrag in Deinen Sozialen Netzwerken teilen, Danke!
Alexandra Link

Alexandra Link

Musik ist ein sehr wichtiger Bestandteil meines Lebens. Musizierende Menschen zusammen zu bringen meine Leidenschaft.

One thought on “UNerHÖRTes in Hammelburg – Richtungsweisendes Festival für Neue Musik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.