Blasmusikblog Monatsrückblick April 2020

Und immer noch hält uns dieses Corona-Dingens im Griff… Obwohl, mir war im April – trotz abgesagter Zukunft- und Marketing-Workshops – keinen Moment langweilig… Wie angekündigt habe ich einige Blog-Beiträge initiiert, geschrieben und vorbereitet. Bitte beachtet hierzu am Ende des Beitrags mein Anliegen an Euch alle!

Insgesamt gab es für mich im April drei Premieren!

1. Mein erstes “Getrennt-zusammen-Video”

Anfang April durfte ich bei einem Online-Orchester mitspielen. Der Komponist Dominik Wagner schrieb eigens für dieses Projekt das Werk “Joined Apart”. Eingespielt haben es über 100 Musikerinnen und Musiker aus seinen Orchestern, sowie viele seiner Freunde. Hier könnt Ihr die Online-Premiere anschauen:

2. Mein erster Podcast

Der Dirigent Andy Schreck, der übrigens hier auf dem Blasmusikblog den Beitrag Musikverein Großwelzheim: Kinderkonzert “In 80 Tagen um die Welt” geschrieben hat, startete seinen Blasmusik-Podcast On Air. Eine große Ehre für mich: Ich durfte sein erster Blasmusik-Talk-Gast sein! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und vielleicht möchtet Ihr ja mal reinhören, was ich so zu sagen habe/hatte? Mit “Klick” auf das Bild kommt Ihr zur Podcast-Folge mit mir:

Blasmusik-Podcast On Air Andy Schreck

3. Mein erstes “Meet the Composer” – Zoom-Online-Meeting mit einem Komponisten

Schließlich habe ich nach Blasmusik-Video und Podcast auch noch meine erste eigene Internet-Aktion ins Leben gerufen.

Entfernung und Zeit machen es nicht einfach, einen Komponisten zu treffen und sich auszutauschen. Deshalb habe ich mit “Meet the Composer” ein Format geschaffen, das es Dirigentinnen und Dirigenten ermöglicht, in einem Zoom-Meeting-Raum einen Komponisten zu treffen, sich mit ihm auszutauschen, konkrete Fragen zu einem Werk zu stellen und aus erster Hand zu erfahren, an welchen Werken der jeweiligen Komponist gerade arbeitet.

Meet the composer Otto M. Schwarz

Die Premiere habe ich mit dem österreichischen Komponisten Otto M. Schwarz organisiert und am letzten Sonntag durchgeführt. 18 Dirigentinnen und Dirigenten waren zwei Stunden mit Otto M. Schwarz im angeregten Gespräch.

Das Besondere an diesen Zoom-Online-Meetings “Meet the Composer” ist, dass nur eine begrenzte Teilnehmerzahl (maximal 20 Dirigentinnen und Dirigenten) zugelassen wird. So wird wirklich jedem Gelegenheit gegeben, mit dem jeweiligen Komponisten zu sprechen. Das Online-Meeting wird weder live übertragen noch wird es danach veröffentlicht. Es bleibt somit sehr exklusiv dem Teilnehmerkreis in einem geschützten Raum vorbehalten.

Folgende Komponisten könnt Ihr demnächst treffen:

3. Mai 2020 Online-Meeting mit Mario Bürki (CH) – Achtung: Das Meeting ist ausgebucht!
10. Mai 2020 Online-Meeting mit Johan de Meij (NL/USA) – Achtung: Wegen der Zeitverschiebung (USA) um 17.00 Uhr!
17. Mai 2020 Online-Meeting mit Marco Pütz (LUX) um 11.00 Uhr
24. Mai 2020 Online-Meeting mit Guido Rennert (DE) um 11.00 Uhr
31. Mai 2020 Online-Meeting mit Thomas Doss (AT) um 11.00 Uhr

Wer weitere Informationen zu “Meet the Composer” möchte, meldet sich gerne bei mir: alexandra@kulturservice.link.

Die im April erschienenen Beiträge

Hier nun der obligatorische Rückblick auf die erschienenen Beiträge im April:

01. April 2020 Probenmethodik Blasorchester – Geführtes Hören in der Ensemble-Arbeit
03. April 2020 Johan de Meij – Sein Leben, seine Berufung, seine Werke – Teil 2 – Ein Gastbeitrag von Harald Vetter
06. April 2020 12 Blasorchesterwerke mit allem was fliegt… oder nicht.
09. April 2020 Transkriptionen versus Originalkompositionen
14. April 2020 Gegen den Corona-Blues – Los geht’s!
18. April 2020 Das Flügelhorn im Blasorchester – Vom Aussterben bedroht?
22. April 2020 Gegen den Corona-Blues – Weiter geht’s!
25. April 2020 12 überraschende Konzertmärsche

Mein Anliegen an Euch!

Momentan laufen folgende Aktionen, bei denen sich alle Blasmusikblog-Leserinnen und -Leser beteiligen und einbringen können. Ich freue mich auf Eure Nachricht per Mail an alexandra@kulturservice.link, wenn Ihr bei folgenden Aktionen mit Eurem Musikverein bzw. Blasorchester mitmachen möchtet:

  • Vorbildliche Konzertprogramme
    Mailt an alexandra@kulturservice.link gerne Euer Konzertprogramm, wenn es in eine dieser drei Kategorien gehört:
    • Konzert mit einem Thema / Motto (roter Faden)
    • Konzert an einem besonderen Ort (Ruine, Werkshalle, Gärtnerei, am See, am Deich, auf dem Bauernhof, usw.)
    • Kooperationskonzert, beispielsweise mit einem Chor, einer Tanzschule, einem Sportverein, einem Akkordeonorchester, einer Schule oder Musikschule oder mit wem auch immer!
  • Best-Practice-Beispiele in der Vereinsführung und der Jugendarbeit
    Meldet Euch, wenn etwas bei Euch in der Vereinsführung richtig gut läuft. Beispielsweise die erfolgreiche Umsetzung einer teamorientierten Vorstandschaft oder wenn ihr ein ausgeklügeltes schriftliches Ausbildungskonzept habt. Gerne stelle ich diese Best-Practice-Beispiele auf dem Blog vor, so dass wir alle davon profitieren können. Es muss nicht überall das Rad neu erfunden werden! Und Werbung für Euren Musikverein ist es obendrein.
  • Welches sind zur Zeit Eure größten Herausforderungen in Euren Musikvereinen und wie begegnet Ihr Ihnen?
    Wer sich zu diesem Thema äußern möchte ist herzlich dazu eingeladen, einen Gastbeitrag zu schreiben.

Freuen wir uns nun gemeinsam auf die Zeit, in der wir wieder in die Probe dürfen und mit großer Sicherheit Konzerte veranstalten können. Bis dahin lasst uns einfach virtuell, per Telefon, WA, Facebook, Instagram oder bei einem “Meet the Composer” treffen! Und meine drei dringenden Bitten an Euch:

  1. Musiziert fleißig zu Hause!
  2. Organisiert etwas mit Euren Musikkameradinnen und -kameraden – wenn es nur ein virtuelles zwangloses Treffen per Skype oder Zoom ist – um den Zusammenhalt zu stärken!
  3. Bleibt gesund!

Herzlichst,
Eure
Alexandra

Alexandra Link

Alexandra Link

Musik ist ein sehr wichtiger Bestandteil meines Lebens. Musizierende Menschen zusammen zu bringen meine Leidenschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Immer informiert!

Gib hier Deine Mail-Adresse ein, um eine Nachricht zu bekommen, sobald ein neuer Beitrag online ist.